Feiertage je Bundesland

- Baden-Württemberg

- Bayern

- Berlin

- Brandenburg

- Bremen

- Hamburg

- Hessen

- Mecklenburg-Vorpommern

- Niedersachsen

- NRW

- Rheinland-Pfalz

- Saarland

- Sachsen

- Sachsen-Anhalt

- Schleswig-Holstein

- Thüringen

Feiertage

- Christi Himmelfahrt

- Fronleichnam Feiertag

Kontakt für Reiseanfragen

Tel.: 09197/6282-977132

Mail: 700149@tournet.de

Service

- Feiertage 2017

- Impressum & Kontakt

Feiertage Niedersachsen 2017

Wann sind gesetzliche Feiertage 2017 in Niedersachsen?

Passende Angebote für Kurzurlaub & Reisen gibt es auf www.urlaub-2017.info

Als zweitgrößtes Bundesland Deutschlands lässt Niedersachsen für die Reise- und Ausflugsplanung über das lange Wochenende kaum Wünsche offen. Allein die mystische Bergwelt des Harz`, die weite Watt- und Insellandschaft Ostfrieslands und die idyllischen Weiden der Lüneburger Heide erfreuen sich großer Beliebtheit bei Kurzurlaubern, die sicher auch wieder gerne die Feiertage in Niedersachsen 2017 nutzen werden.

Mit Städten, wie Hannover, Braunschweig, Oldenburg, Osnabrück und Göttingen, ist Niedersachsen aber auch ein bevorzugtes Reiseziel für den Städte-Kurztrip über den Feiertag. Dieser wird aber auch gerne außerhalb der Landesgrenzen verbracht, wie zum Beispiel mit einem Kurztrip nach Amsterdam, einem Kurzurlaub in Berlin oder einer Stippvisite in Köln.

Erholung und Entspannung fernab der Nordsee versprechen zudem die Thermalbäder im Taunus, eine Schifffahrt auf dem Mittelrhein oder auch die Weinreise entlang der Mosel.

Wer hingegen lieber Sand statt Watt sucht, der macht sich ab Niedersachsen auch gerne auf den Weg an die Ostsee oder nach Jütland. Dort sorgen kilometerlange Strände, malerische Seebäder und zahlreiche kleine Inseln für viel Abwechslung im Kurzurlaub.

Termine für gesetzliche Feiertage Niedersachsen 2017

So.

1. Januar

Neujahr, Neujahrstag (bundesweit)

Fr.

14. April

Karfreitag (bundesweit)

So.

16. April

Ostersonntag  kein gesetzlicher Feiertag, nur "normaler" Sonntag

Mo.

17. April

Ostermontag (bundesweit)

Mo.

1. Mai

Erster Mai, Tag der Arbeit (bundesweit)

Do.

25. Mai

Christi Himmelfahrt, Himmelfahrtstag (bundesweit)

So.

4. Juni

Pfingstsonntag kein gesetzlicher Feiertag, nur "normaler" Sonntag

Mo.

5. Juni

Pfingstmontag (bundesweit)

Di.

3. Oktober

Tag der deutschen Einheit (bundesweit)

Di.

31. Oktober

Reformationstag, Reformationsfest (Feiertag in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt & Thüringen) Sonderfall 2017: In diesem Jahr soll der Feiertag in Gedenken an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren, in ganz Deutschland Feiertag sein.

Mo.

25. Dezember

1. Weihnachtstag / 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweit)

Di.

26. Dezember

2. Weihnachtstag / 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweit)

Für einen Kurzurlaub in Deutschland bietet Kurzurlaub.de spezielle Reiseangebote über die wichtigsten Feiertage an. Dank der großen Auswahl findet hier sicher jeder ein passendes Hotel für einen Kurztrip.

Die in einigen Bundesländern gesetzlichen Feiertage Heilige Drei Könige, Fronleichnam, Mariä Himmelfahrt, Reformationstag (außer 2017), Allerheiligen und Buß- und Bettag sind keine gesetzlichen Feiertage in Niedersachsen.

 

 
Alle Termine der Feiertage 2017 ohne Gewähr