Feiertage je Bundesland

- Baden-Württemberg

- Bayern

- Berlin

- Brandenburg

- Bremen

- Hamburg

- Hessen

- Mecklenburg-Vorpommern

- Niedersachsen

- NRW

- Rheinland-Pfalz

- Saarland

- Sachsen

- Sachsen-Anhalt

- Schleswig-Holstein

- Thüringen

Feiertage

- Christi Himmelfahrt

- Fronleichnam Feiertag

Kontakt für Reiseanfragen

Tel.: 09197/6282-977132

Mail: 700149@tournet.de

Service

- Feiertage 2017

- Impressum & Kontakt

Feiertage NRW 2017

Wann sind gesetzliche Feiertage 2017 in NRW?

Passende Angebote für Kurzurlaub & Reisen gibt es auf www.urlaub-2017.info

Entlang des Niederrheins erstrecken sich mit Xanten und Köln nicht nur einige der ältesten Städte Deutschlands, sondern mit dem Rheinischen Braunkohlerevier auch eines der ältesten deutschen Tagebaureviere.

Kultur- und Geschichtsinteressierte kommen daher gerne über ein langes Wochenende, z. B. während der Feiertage in NRW 2017 hierher und wandeln im archäologischen Park Xanten auf den Spuren der Römer, vertiefen im Römisch-Germanischen Museum am Kölner Dom ihr Wissen und statten dem Deutschen Bergbau Museum in Bochum einen Besuch ab.

Der Kurzurlaub ab NRW führt aber auch gerne in die grünen Vulkanhügel der Eifel, zu den Thermalquellen am Mittelrhein oder auch in die luftigen Höhen der Wintersportregion Hochsauerland.

Dank der Nähe zu den Niederlanden und Belgien unternimmt so mancher Rheinländer aber auch gerne einen Kurztrip in die Center Parcs Het Heiderbos, Het Meerdal, de Vossemeren oder Erpenheide, genießt in Amsterdam das multikulturelle Flair oder taucht in Brüssel tief in die bewegte Geschichte der traditionsreichen Handelsstadt ein.

Termine für gesetzliche Feiertage NRW 2017

So.

1. Januar

Neujahr, Neujahrstag (bundesweit)

Fr.

14. April

Karfreitag (bundesweit)

So.

16. April

Ostersonntag  kein gesetzlicher Feiertag, nur "normaler" Sonntag

Mo.

17. April

Ostermontag (bundesweit)

Mo.

1. Mai

Erster Mai, Tag der Arbeit (bundesweit)

Do.

25. Mai

Christi Himmelfahrt, Himmelfahrtstag (bundesweit)

So.

4. Juni

Pfingstsonntag kein gesetzlicher Feiertag, nur "normaler" Sonntag

Mo.

5. Juni

Pfingstmontag (bundesweit)

Do.

15. Juni

Fronleichnam, Fronleichnamstag

Di.

3. Oktober

Tag der deutschen Einheit (bundesweit) nähere Infos

Di.

31. Oktober

Reformationstag, Reformationsfest (Feiertag in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt & Thüringen) Sonderfall 2017: In diesem Jahr soll der Feiertag in Gedenken an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren, in ganz Deutschland Feiertag sein.

Mi.

1. November

Allerheiligen, Allerheiligentag

Mo.

25. Dezember

1. Weihnachtstag / 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweit)

Di.

26. Dezember

2. Weihnachtstag / 1. Weihnachtsfeiertag (bundesweit)

Auch wenn man es in NRW gerne so hätte, aber der Karneval ist kein Feiertag, auch wenn viele Kölner und Düsseldorfer an den tollen Tagen Urlaub nehmen um trotzdem feiern zu können. Die Termine dazu gibt es auf dieser Seite und auf dieser Seite.

Für einen Kurzurlaub in Deutschland bietet Kurzurlaub.de spezielle Reiseangebote über die wichtigsten Feiertage an. Dank der großen Auswahl findet hier sicher jeder ein passendes Hotel für einen Kurztrip.

Die in einigen Bundesländern gesetzlichen Feiertage Heilige Drei Könige, Mariä Himmelfahrt, Reformationstag (außer 2017) und Buß- und Bettag sind keine gesetzlichen Feiertage in NRW.

 

 
Alle Termine der Feiertage 2017 ohne Gewähr